Ich schreibe Geschichte! Für Sie.

Biografie • Ghostwriting • Redaktion • Lektorat • Schreibcoaching • Kurse

Die Biografin

Ich bin Adele von Bünau und stehe Ihnen als Gesprächspartnerin, Ghostwriterin sowie Lektorin zur Verfügung.

Persönliche Geschichten haben mich immer schon fasziniert: Wie erzählen Menschen, welche verschiedenen Antworten haben sie auf die immer gleichen Fragen des Lebens? Nach acht Jahren als Zeitungsredakteurin habe ich 2004 begonnen, mich ganz der Biografie-Arbeit zu widmen. Seither begleite ich Menschen professionell beim Verfassen ihrer Memoiren. Seither staune ich auch über die Kraft der Persönlichkeit, die erlebbar wird, wenn Menschen sich mit der Berg- und Talfahrt ihres Lebens auseinandersetzen.

 

Mein Angebot

Biografie

Sie erzählen, ich schreibe  – das komplette biographische Ghostwriting!

Business

Schreiben Sie mit Ihrem Unternehmen auch im wörtlichen Sinne Geschichte. Berichten Sie, was ihre Firma ausmacht, über die üblichen geschäftlichen Daten und Fakten hinaus.

Schreibcoaching

Sie schreiben selbst, und ich begleite Sie dabei. Ich gebe Tipps, helfe über Schwellen, berate und habe ein offenes Ohr für alle Fragen.

Bibliografie und Referenzen

Reifezeit

“Mir war es wichtig, eine authentische Lebensgeschichte zu erhalten, offen und schonungslos ehrlich. Deshalb habe ich meine alten Tagebücher als Quellen freigegeben – Material, das eigentlich nur für mich gedacht war. Auswahl und Struktur des Textes habe ich meiner Tochter Adele überlassen. Mit großer Sensibilität und journalistischem Gespür fürs Erzählen hat sie aus meinen Texten ein Buch zusammengestellt, das bisher noch jede Leserin und jeden Leser berührt hat, denn in der Essenz des Lebens sind sich alle Menschen nahe. Meinen Nachkommen hinterlasse ich mit diesem Buch ein Stück auch ihrer Identität. Das ist ein hoher Wert.”

Ulrike von Bünau

Mitten im Leben und nicht am Rand

“Ich möchte mich nochmals ganz herzlich bei Ihnen für die gute Zusammenarbeit bedanken. Auf Ihre Website gestoßen zu sein, war für mich der reine Glücksfall. Ihre Vorgehensweise entsprach genau meiner Vorstellung. Meine Erzählungen auf Band gesprochen und von Ihnen unverfälscht zu Papier gebracht. Zeitgeist, Gedanken und Gefühle dem Leser sehr nahe gebracht, einfach super! Meine Biografie wird für die Familie, Freunde und Bekanntenkreis ein tolles Weihnachtsgeschenk. Ich kann Sie nur bestens weiterempfehlen.”

Hans Eberhard Geisler

Adele von Bünau

Sollbruchstellen – Das Leben der Gela von Massow

ISBN 978-3-940210-87-6

„Ihre Art zu schreiben und historische Ereignisse lebensnah zur Wirkung zu bringen, ist kaum zu übertreffen. Sie haben ein großartiges Buch geschaffen!“

Ernst Dossmann, Architekt und Autor, Iserlohn

 

 

Da hinten wird es schon wieder hell!

Firmengeschichte der Autohaus-Gruppe Gebrüder Nolte, Iserlohn

“Ich schätze an Frau v. Bünau ihre Ruhe und Sachlichkeit. Sie ist nicht emotionsgeladen und überschwänglich, sondern immer in ihrer Mitte bleibend, stabil, von guten und gezielten Gedanken geleitet. Wenn sie nachfragt, was einen persönlich berührt, geht sie auch in die Tiefe, bohren nenne ich das – kein lästiges Nachbohren verstehe ich darunter, sondern ein gründliches Offenbohren, um daraus Worte zu finden, die Klarheit bringen. Sie findet einen guten Anfang und führt ihre Arbeit auch zu einem guten Ende. Insgesamt ist sie einfach ein liebenswerter Mensch!”

Fritzi Bimberg-Nolte, Autohaus-Gruppe Nolte

Ein halber Segen reicht fürs ganze Leben

Die bewegende Lebensgeschichte von Fritzi Bimberg-Nolte, erschienen im Media Kern-Verlag, ISBN 978-3-8429-1307-3

„In meiner Redaktion heißt sie nur Fritzi, wenn wir uns an die eindrucksvolle Sendung mit ihr erinnern, in der sie als Unternehmerin wie selbstverständlich vom Glauben an Jesus erzählte: überzeugend, ansteckend, fröhlich!“

Peter Hahne, TV-Moderator und Bestsellerautor

Die Remscheider Schlechtriems

“Vielseitige und ergänzende Passagen brachte Adele v. Bünau zu Papier und gab reichlich Anregungen zur redaktionellen Gestaltung. Als Biografin führte sie zahlreiche Interviews mit Wilhelm Schlechtriem und weckte seine bis dahin schlummernde Lust, selbst zur Feder zu greifen und aus seinen Erinnerungen ein persönliches Werk zu komponieren. Insofern ist dieses Buch ein Gemeinschaftswerk, das verschiedene Sicht- und Ausdrucksweisen zu einem harmonischen Ganzen verbindet. Das gemeinsame Musizieren mit Viola (Biografin) und Klavier (Autor), das des Abends nach literarischem Gedankenaustausch stattfand, klingt zwischen den Zeilen nach.“

 

Leser-Stimme dazu: „Ein respektables Buch, das der Familie, der Firma und der Stadt Remscheid zur Ehre gereicht.”

Wilhelm Schlechtriem, Familien-Unternehmer

Nanz

Die Unternehmensgruppe Nanz – Supermärkte, Lebensmittel-Discounter, EZA-Verbrauermärkte, Benz-Weine und BIG-Märkte zählten dazu – war bis in die 90er Jahre hinein überall in Süddeutschland verbreitet und geschätzt. Lydia Drexler-Nanz erzählt hier aus dem Leben ihres Mannes und von der Entwicklung des Unternehmens.

„Frau von Bünau hat mein Buch, an dem meine ganze Familie und meine Freunde viel Freude haben, mit großem Engagement fertiggestellt. Es lag in ihrer Hand, meine Vorlagen und Texte zu redigieren, in Buchform zu bringen und dann auch den richtigen Verlag zu finden. Die Zusammenarbeit mit Frau von Bünau war sehr angenehm und geprägt von Kreativität und Einfühlungsvermögen bei der Umsetzung meiner Vorstellungen von einer solchen Lebensgeschichte. Ich wünsche Frau von Bünau weiterhin viel Erfolg und alles Gute.“

Lydia Drexler-Nanz, Unternehmerin im Ruhestand

Freiheit, die ich meine

Walter Nienhagen, ISBN 978-3-86634-527-0

„Es ist das 20. Jahrhundert, unser Jahrhundert, aus dem die Nachwelt ihre Zukunft formen wird. Dann wird es Menschen interessieren, wieso ihre Gegenwart so geworden ist, wie sie ist…“

“Ich danke Frau v. Bünau für viele intensive Gespräche und die professionelle Verarbeitung des Erinnerten in einem Buch, das bleibt.“

Walter Nienhagen – Landrat, Sozialdemokrat, Mann der Kirche: ein herausragender Zeitzeuge für die Umbrüche des 20. Jahrhunderts

Blickpunkt Spandau

Werner Salomon, ISBN 3-86634-139-3

“Es war schon immer etwas Besonderes, ein Spandauer zu sein“ – diesen Spruch hat Werner Salomon sich in seinem Leben zu eigen gemacht. 13 Jahre lang lenkte er in seiner Heimatstadt Spandau als sozialdemokratischer Bürgermeister die Geschicke – auch in der Wendezeit.

“Ich kann mit Freude feststellen: Alle, die das Buch bisher gelesen haben, sind des Lobes voll, vor allen Dingen wegen des gut lesbaren, flüssigen Schreibstils und der kurzen, überschaubaren Kapitel. Dies ist im Wesentlichen Ihr Verdienst, Frau von Bünau – herzlichen Dank!“

Werner Salomon

Lebenswert

Katja Klee, ISBN 978-3-00-055777-4

Die Geschichte einer bewundernswerten Frau mit neurologischer Zwangserkrankung, die lebenslang um ihren Platz in der Gesellschaft, phasenweise sogar um ihr Überleben, gekämpft hat. „Was ist lebenswert?“, fragt sie mit ihrem Buch.

„Frau von Bünau ließ sich mutig auf das Buchprojekt ein. Der medizinische/neurologische Hintergrund war sicher eine Herausforderung, auf die sie sich unerschrocken einließ. Sie lektorierte mit großer Liebe zur Sprache und gestaltete die Übergänge mit viel Sachverstand. Ich denke, wir waren alle froh als im März 2017 die erste Lesung stattfand. Vielen Dank nochmals an Frau von Bünau.“

Katja Klee

Kontakt

Danke, dass Sie sich für meine Arbeit interessieren! Hier können Sie sofort mit mir per E-Mail in Kontakt treten. Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

Bünau-Biografien Newsletter

Der Biografie-Newsletter

Neues aus der biografischen Arbeit, Schreibtipps, Buchempfehlungen und mehr.

Sie haben sich erfolgreich angemeldet, vielen Dank!